DIE SELTSAME REISE DES KLEINEN STERNS

 

2010 zu Weihnachten war es wieder so weit: die Kinder des Kindergartens in der Sandstraße durften auf die Bühne, und diesmal ging es um einen kleinen Stern, der sich verirrt hatte und alle, die er traf, und die irgendwie nach "Artgenossen" aussahen, nach dem Weg in den Himmel fragte.

 

Dieser Stern begegnete völlig unterschiedlichen Typen, da gab es jemanden, der freundlich, aber gleichgültig war, jemanden, der nur an sich selbst dachte, total arrogante Angeber, richtige Fieslinge, aber auch jemanden, der ihm wirklich weiterhelfen konnte.

 

Ja klar, auch dieses Musical hat ein HAPPY-END! 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Claudia Pössnicker